FANDOM


Beschreibung Bearbeiten

Neben Assiah gibt es noch die "Unterwelt" Gehenna. Sie ist das Gegenteil von Assiah. Man gelangt durch eine sogenannte "Gehenna Pforte" dort hin. Man reist zwischen den Welten von Assiah und Gehenna in einem Raum-Zeit Kontinum. Laut dem Anime soll Satan in Gehenna herrschen. Die Gehenna Pforte besitzt einen goldigen Metallrand, mit Mengen von "Bällen" und zwei Augen.

Vorkommen Bearbeiten

In Staffel 1 Folge 2 "Das Tor nach Gehenna" bekommt man zum ersten mal die Gehenna Pforte zu sehen. Da Satan von Shiro Fujimotos Körper Besitz ergreift, kann er somit die Gehenna Pforte öffnen.

In Staffel 1 Folge 25 ergreift Satan erneut den Besitz eines neuen Körpers. Yukio Okumura's Körper. Dort wurde eine riesige Gehenna Pforte eröffnet, dank mehreren Personen einer kriminellen Gruppierung der Heiligkreuz Ritterschaft.