FANDOM


Kuro

300px-Kuro16

Name (Romaji): Kuro
Alter: 121 Jahre (OVA)
Status: lebendig
Geschlecht: männlich
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: grün
Zugehörigkeit: Dämonen
Partner: Rin Okumura
Synchronsprecher: Ayahi Takagaki
Manga: Kapitel 8
Anime: Episode 10

Kuro ist eine Katze und sozusagen das dämonische Haustier von Rin Okumura. Davor war er der "Vertraute" von Shiro Fujimoto.

AussehenBearbeiten

Kuro ist ein schwarzer Kater mit zwei Schweifen. Die untere Hälfte seines Gesichts ist in einem Grau Ton gefärbt, während das Fell an seiner Brust weiß ist. Außerdem hat er einen weißen Fell Streifen auf seinem rechten Vorderbein. Kuro hat große, gelb-grüne Augen mit schwarzen Pupillen und kleine Teufelshörner auf dem Kopf. Wenn Kuro sich in seine dämonische Form verwandelt wird er größer und überragt dann sogar einen ausgewachsenen Menschen.

PersönlichkeitBearbeiten

Wie eine normale Katze ist Kuro sehr energiegeladen und verspielt, weshalb er auch öfters Rin bittet mit ihm zu spielen. Doch hat Kuro auch eine "böse" Seite, die sich zeigte, als die Einheimischen seinen Schrein zerstörten.

Zudem liebt er Katzenminze-Wein.

GeschichteBearbeiten

180px-Kuro receiving offerings

Kuro bei den Seidenraupen-Bauern

Schon in der Antike lebte Kuro friedlich mit den örtlichen Seidenbauern zusammen und galt als dessen Schutzgott. Als Dank für den Schutz der Menschen und Seidenraupen pflegten ihn die Menschen, gaben ihm Nahrung, Unterkunft und feierten sogar Feste für ihn.

Doch in der Zeit als sich die Industrie auf der Welt entwickelte und das Geschäft mit

180px-Ep10 ,5

Kuro und Shiro

den Seidenraupen sich nicht mehr lohnte, wendeten sich die Menschen von Kuro ab und gingen sogar soweit, dass sie den Schrein, der zu Kuro´s Ehren gebaut worden war, einfach abrissen. Aus diesem Grund wurde Kuro wütend und griff ab da die Menschen an. Daraufhin wendeten sich die Einheimischen an die Heiligkreuz-Akademie die eine Gruppe von Exorzisten, geleitet von Shiro Fujimoto, schickte. In einem Gespräch beruhigte Shiro den Cait Sith, schenkte ihm Katzenminze-Wein und bot ihm an sein "Vertrauter" zu werden. Nicht lange nach diesem Vorfall übernahm er die Aufgabe als südlicher Torwächter der Heiligkreuz-Akademie.

GegenwartBearbeiten

True Cross Academy ArcBearbeiten

180px-Ao no Exorcist - 10 - Large 09

Kuro greift die Menschen an

Kuro war der Wächter des südlichen Eingangs der Heiligkreuz-Akademie, bis plötzlich, bei der üblicher Wache, einer der menschlichen Wachen zufällig über Shiro Fujimotos Tod redete. Auf diese Nachricht reagierte Kuro sehr emotional und fing an die Menschen anzugreifen
180px-Ep10 ,4

Rin konfrontiert Kuro mit dem Tode seines Herren

, da er sie für Lügner hielt. Als Rin und Yukio am Tatort ankommen haben diese eine "Medizin" von Shiro mit, die Kuro, im Falle von Shiros vorzeitigem Tod, ruhig stellen sollte. In der Zwischenzeit bemerkte Rin dass er Kuro auf telephatischer Ebene verstehen konnte.

Daher verstand er das der Cait Sith emotional sehr aufgewühlt war und Shiros Tod weder glauben noch einsehen wollte. Daraufhin brachte Rin seinen Bruder Yukio davon ab ihm die fragwürdige "Medizin" geben zu wollen, stattdessen konfrontierte der junge Halbdämon Kuro persönlich mit dem Tode Shiro´s und versichterte ihm dass er seinen Schmerz und die damit verbundene Trauer mehr als nur verstehen würde, da er selbst so fühle. Der Cait Sith erkannte nach einem kurzem Gespräch mit Rin, dass dieser Shiro sehr ähnlich sei.

.Nachdem dieser Vorfall abgeschlossen war, wurde Kuro zu Rin´s "Vertrautem" und zog ins Wohnheim von ihm und Yukio.

FähigkeitenBearbeiten

Kuro hat die Fähigkeit, sich von einer eher kleinen Katze zu einem Nekomata, einer riesigen dämonischen Katze, zu verwandeln. Dabei wächst Kuro zu einer erstaunlichen Größe heran und gewinnt immens an Stärke und Macht dazu. Damals war er so stark das er sogar Bulldozer mit Leichtigkeit umwerfen konnte.

TriviaBearbeiten

  • Kuro (黒) bedeutet "schwarz", das ist der Grund, warum er in der englischen Folgen auch als "Blacky" oder "Blackie" bezeichnet wird.
  • In einer exklusiven Filler-Folge wird gezeigt, dass, wenn Kuro rohen Tintenfisch isst, dieser krank wird und sich für eine gewisse Zeit nicht mehr bewegen kann. Allerdings basiert dies auf einen alten japanischen Mythos und dient nur zur Belustigung.
  • In einem Ao no Exorcist OVA erwähnt Kuro das er schon 121 Jahre alt ist.
  • Kuro nimmt vieles sehr ernst, wie man in einem OVA sehen kann. Im besagten OVA geht es darum wie Rin Kuro ärgert, Kuro es sich aber sehr zu Herzen nimmt und abhaut.
  • Obwohl er eine sehr weibliche Synchronstimme bekam, ist Kuro männlich


Wenn ihr mehr Fakten über Animes und Animecharaktere erfahren wollt, dann schaut doch mal auf meinem YouTube Kanal vorbei: Zurun I ANIME

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki