FANDOM


Der Paladin bezeichnet den höchstmöglichen Rang der Exorzisten.

Paladin wird aber nicht jeder x-beliebige Exorzist, welcher die Anforderungen erfüllt, denn da es ausschließlich immer nur einen einzigen aktiven Paladin gibt, wird dieser mit ausgesprochener Sorgfalt und ausschließlich nach reiflicher Überlegung von Seiten der Ritterschaft ernannt.

Zu Beginn des Animes wie auch des Mangas ist Shiro Fujimoto als der stärkste Exorzist mit den am weitesten ausgereiftesten Fähigkeiten und Talenten bekannt. Auch wenn es vorerst nicht genau klar ist und Rin es erst später erfährt, hält damit Shiro Fujimoto (sein Ziehvater) den Rang des Paladin inne.

Die Auswahl um den Rang des Paladin, scheinen jedoch ausschließlich nur Exorzisten des ersten Ranges in Frage zu kommen.

Dies ist wohl auch der Grund, weshalb er bei dem Vorfall mit Kura an dessen zerstörten Tempel beiwohnen bzw. diese Aufgabe übernimmt. Sein Verständnis, seine ausgesprochen herrausragenden Fähigkeiten und sein besonnenes Handeln bestätigen den Entschluss der Ritterschaft immer wieder aufs Neue, bis zu seinem Tode.

Nachdem dieser verstirbt, fällt der Titel/ Rang des Paladin an Arthur Augusto Angel .

Für die Auswahl um den Rang des Paladin, scheinen jedoch ausschließlich nur Exorzisten des ersten Ranges in Frage zu kommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki