FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Ao no Exorcist Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Yukio Okumura

Vorlage:Var

Name (Kanji): 奥村 雪男
Name (Romaji): Okumura Yukio
Alter: 15
Status: Lebendig
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,80 m
Gewicht: 70 kg
Blutgruppe: 0
Geburtstag: 27. Dezember 1995
Familie:
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Blau/Türkis
Waffe: 2 Pistolen
Zugehörigkeit: Doctor
Manga: Kapitel 1
Anime: Folge 1

Yukio Okumura ist der Zwillingsbruder von Rin Okumura.

Er ist ein sehr guter Schüler, sodass er mit Leichtigkeit an der Heiligkreuz-Akademie aufgenommen wurde. Es kommt gegen Ende des Animes heraus, dass auch er dämonische Kräfte wie sein Bruder Rin hat. Dies trifft bis jetzt allerdings noch nicht im Manga zu.

Yukios dämonische Kräfte wurden aktiviert als er sich für seinen Bruder Rin opferte. Kurz bevor Yukio seine dämonische Kräfte bekam, nahm Satan Besitz von Yukios Körper, damit endlich seiner und Yuris Traum in Erfüllung geht.

Nach Yukios Verwandlung konnte er die Dämonen verstehen.

AussehenBearbeiten

Yukio hat schokoladenbraune Haare sowie dunkelblaue Augen. Auch hat er drei Muttermale auf seinem Gesicht, die ihm seine Mutter Yuri Egin vererbt hat und trägt eine Brille ( Weshalb Rin ihn Leberfleck-Brillenschlange nennt. )

PersönlichkeitBearbeiten

Yukio ist ein sehr intelligenter und ruhiger junge. Jedoch kann er auch sehr leicht reizbar sein, dass passiert vor allem, wenn sein Bruder Rin nicht auf ihn hört. Trotzdem hat Yukio gegenüber seinem Bruder einen großen Beschützerinstinkt. Er will Rin um jeden Preis beschützen und würde sich sogar selbst opfern. In seiner Kindheit war Yukio eine richtige Heulsuse und war sehr ängstlich. Der Grund für seine Ängstlichkeit war seine sehr früh erlangte Fähigkeit Dämonen zu sehen. Leider wurde er deswegen auch gemobbt. Sein Bruder Rin musste ihm immer helfen und schlug die Mobber in die Flucht. Yukio bewunderte seinen großen Bruder sehr, weil er sich Sachen traut, die er sich nie trauen würde. Aber auch Rin bewundert Yukio, weil er einen tollen Traum hat. Yukio will nämlich Arzt werden und hängt sogar als Jugendlicher immer noch an diesen Traum. Yukio wurde von seinen Ziehvater zum Exorzisten ausgebildet; die Ausbildung fing er mit 7 an und beendete sie mit 13. Der Grund warum Yukio Exorzist wurde, ist, weil er seinen Bruder beschützen will.

TriviaBearbeiten

- Yukio kann auch leicht reizbar sein.

- Ist mit 13 Exorcist geworden.

- Yukio ist beliebt bei Frauen.

- Er ist beidhändig.

- Er schämt sich für seine Muttermale.

- Schläft durchschnittlich 4 Stunden

- Seine Lieblingsgerichte sind: Fisch und Meeresfrüchte (vorallem Sashimi)

- Seine Lieblingsmangas sind: Gag, Comedy, Horror, Suspense/Mystery

-Die Mangaka Kazue Kato verriet, dass Yukio in einem früheren Konzept mentale Fähigkeiten besaß und ein Computer-geek, Feminist und Asthmatiker war. Dieses Konzept wurde gestrichen, da dies Yukios Arbeit als Exorzisten behindern würde

-Ursprünglich waren die Namen der Zwillinge vertauscht, sodass Yukio "Rin" hieß

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki